26. März 2019

Nadija Samour

“Der internationale Frauen*kampftag bedeutet für mich, mit meinen Genossinnen und Schwestern zusammenzukommen, um für das Erbe und die Zukunft unseres gerechten Kampfes für eine befreite Gesellschaft ohne Krieg und Patriarchat zu stehen. An diesem Tag feiern wir unsere Widerstandsfähigkeit, gedenken derer, die für unsere Freiheit ihr Leben geopfert haben, und verstärken gegenseitig unsere Stimmen für alle feministische Anliegen dieser Welt.”

Skip to content