Indigene

Indigen bedeutet so viel wie „in ein Land geboren“. Indigene Personen bezeichnen sich auch häufig als People of Color. Die Selbstbezeichnung Indigen bezeichnet jedoch noch mal speziell die Erfahrung, durch einen rassistischen, also kolonialen Raub von Land verdrängt zu werden und deswegen bis heute unterdrückt zu werden.
Politische Selbstbezeichnungen sind aus einem Widerstand entstanden und stehen bis heute für die Kämpfe gegen diese Unterdrückungen und für mehr Gleichberechtigung.