Montag, der 26. Januar 2009

Die eiserne Betonung der Nicht-Zugehörigkeit

Die brandneue Studie des Berliner-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung „ungenutzte Potentiale“ untersucht die „Lage der Integration in Deutschland“. Diese Studie will Integrationserfolgen einzelner Migrant/innengruppen anhand der Daten vom Mikrozensus 2005 vergleichen. Weiterlesen ...

Montag, der 15. Dezember 2008

Die medizinische Versorgung ist ein soziales Recht!

Der Migrationsrat Berlin-Brandenburg (MRBB) begrüßt die Initiative des Berliner Senats anonyme Krankenscheine für Sans-Papiers auszuhändigen.

Gemäß Berliner Integrationskonzepts hat Berlin sich die Aufgabe gestellt aus der Illegalität entstandene soziale Probleme abzumildern und die Erhaltung der Menschenrechte für Sans-Papiers durch die Verbesserung der soziale und gesundheitlichen Lage zu verbessern. Weiterlesen ...

Montag, der 25. August 2008

Keine Abschiebung von Schulabbrechern!

Der Migrationsrat Berlin-Brandenburg e.V. begrüßt die Entscheidung der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, "hier geborene und / oder aufgewachsene ausländische Jugendliche nicht deshalb auszuweisen und abzuschieben, weil er / sie keinen Schul- oder Berufsabschluss erreicht hat". Weiterlesen ...

Dienstag, der 19. August 2008

Wie Rassismus unter dem Deckmantel der Islamkritik wieder Schlagzeilen erntet

Am diesen Wochenende hat die rechtsextreme Organisation “Bürgerbewegung Pro Köln” zu einem “Anti-Islamisierungs-Kongress” eingeladen. Dabei wollen bis zu 1000 Teilnehmer/innen aus ganz Europa - vom klassischen Neonazi bis hin zu Rechtskonservativen - unter dem Deckmantel einer gemeinsamen europäisch-abendländischer Kultur ihre Propaganda gegen Menschen anderer Herkunft und Religion verbreiten. Weiterlesen ...