Montag, der 25. August 2008

Keine Abschiebung von Schulabbrechern!

Der Migrationsrat Berlin-Brandenburg e.V. begrüßt die Entscheidung der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, "hier geborene und / oder aufgewachsene ausländische Jugendliche nicht deshalb auszuweisen und abzuschieben, weil er / sie keinen Schul- oder Berufsabschluss erreicht hat". Weiterlesen ...

Dienstag, der 19. August 2008

Wie Rassismus unter dem Deckmantel der Islamkritik wieder Schlagzeilen erntet

Am diesen Wochenende hat die rechtsextreme Organisation “Bürgerbewegung Pro Köln” zu einem “Anti-Islamisierungs-Kongress” eingeladen. Dabei wollen bis zu 1000 Teilnehmer/innen aus ganz Europa - vom klassischen Neonazi bis hin zu Rechtskonservativen - unter dem Deckmantel einer gemeinsamen europäisch-abendländischer Kultur ihre Propaganda gegen Menschen anderer Herkunft und Religion verbreiten. Weiterlesen ...

Samstag, der 24. Mai 2008

Die Erhaltung von radiomultikulti

Resolution

der Hauptversammlung des Migrationsrates Berlin-Brandenburg (MRBB)

für die Erhaltung von radiomultikulti

Der MRBB verurteilt den Beschluss des rbb, den Sendebetrieb radiomultikulti zum 01.01.2009 einzustellen, auf das Schärfste und fordert dessen sofortige Rücknahme. Weiterlesen ...

Donnerstag, der 12. Juli 2007

MRBB ruft zur Nichtteilnahme an „Integrationsgipfel“: Teilnahme am Integrationsgipfel derzeit nicht sinnvoll

Der Migrationsrat Berlin-Brandenburg e.V. (MRBB) hält eine Teilnahme von Migrantenorganisationen am Zweiten Nationalen Integrationsgipfel (12.7.2007) derzeit nicht für sinnvoll. Die Mitgliederversammlung beschloss am Freitag einstimmig, alle Migrantenorganisationen zur Nichtteilnahme aufzufordern. Man sei nicht bereit, eine Alibiveranstaltung symbolisch zu legitimieren. Weiterlesen ...