Über uns

Der Migrationsrat Berlin e. V. ist ein Dachverband von über siebzig „Migrant_innen“-Selbstorganisationen. Jenseits von Merkmalen wie Herkunft, Religion, Geschlecht oder sexueller Orientierung sind wir die Interessenvertretung unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen in Berlin.

Die völlige rechtliche, soziale und politische Gleichstellung und Teilhabe von Migrant_innen, ihren Nachfahren und anderen People of Color sehen wir als gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die wir mit gebündelten Kräften unterstützen. Gleichberechtigtes Mitglied der Gesellschaft zu sein, heißt auch, gesellschaftliche und soziale Verantwortung zu übernehmen.

18. Juli 2022

Wir nehmen Abschied: 14 Jahre im bridge-Netzwerk

Der Migrationsrat Berlin e.V. nimmt nach 14 Jahren Projektlaufzeit in bridge - Berliner Netzwerke für Bleiberecht Abschied und zieht Bilanz

Aufgrund von Sommerschließzeit und unser Projektende in bridge-Berliner Netzwerke für Bleiberecht zum 30. September 2022, nehmen wir ab sofort keine neuen Teilnehmenden mehr auf! Weiterlesen ...

5. Mai 2022

Einheitliche Lösung zur Aufenthaltserlaubnis für alle Drittstaatsangehörigen

§ 24 AufenthG muss umgehend für alle Menschen, die durch den Krieg aus der Ukraine vertrieben wurden, angewandt werden. Wir fordern das Land Berlin daher weiterhin in aller Deutlichkeit auf, sich gegenüber dem Bundesinnenministerium für eine bundeseinheitliche Lösung zugunsten aller Flüchtenden einzusetzen. Gleichzeitig darf die Existenz der durch die aktuelle Regelung diskriminierten Personen nicht allein von politischen Aushandlungen und Zuständigkeitskonflikten abhängen. Wenn der Bund nicht tätig wird, muss das Land Berlin eine Lösung finden, die außerdem auch Vorbild für andere aufnahme-willige Bundesländer sein kann.

Weiterlesen ...

28. März 2022

Beratung für Drittstaatsangehörige / Ukraine Mittwoch 30.03. 9-13h

English below

français bas

Offene aufenthaltsrechtliche Sprechstunde für Drittstaatsangehörige, die aus der Ukraine geflüchtet sind
und illegalisierte Ukrainer_innen, die schon vor dem 24.01 in Deutschland waren

Weiterlesen ...

23. März 2022

Free advice centres for third-country nationals from Ukraine//kostenlose Beratungsstellen für Drittstaatsangehörige aus der Ukraine

Sind Sie aus der Ukraine geflüchtet aber haben keine Ukrainische Staatsbürgerschaft?

Hier finden Sie kostenlose Beratungsstellen in Berlin (Stand 23.März 2022):

Für Deutsch bitte nach unten scrollen!

Have you fled Ukraine but do not have Ukrainian citizenship?

Here you can find free counselling centres in Berlin (as of 23 March 2022):

Weiterlesen ...

31. Januar 2022

Ausschreibung Projektförderung / Call for submission project funding – ComeIn 2022

Logo des ComE In-Projekts

Der Migrationsrat Berlin e.V. (MRB) ruft im Rahmen des Projekts ComE In – Community, Empowerment, Intersektional migrantische und diasporische Selbstorganisationen zur Einreichung von Projektvorhaben mit LSBTIQ (Lesbisch*, Schwul*, Bisexuell*, Trans*, Inter*, Queer)-Schwerpunkt für das Förderjahr 2022 auf.

Weiterlesen ...

Skip to content